SPONSORED

Wie made for_ mir geholfen hat, meine Gesundheit auf Kurs zu bringen

Mein Leben ist super hektisch. Mit der Arbeit, einer Aktivität der Kinder nach der anderen und zu versuchen, Zeit mit meiner Frau zu verbringen - da steht meine Gesundheit ziemlich weit unten auf meiner Prioritätenliste. In der Uni habe ich Fußball gespielt, aber seitdem trainiere ich quasi gar nicht mehr.

Meine Frau redet mir immer ein, mich besser um mich selbst zu kümmern - mir fällt es schwer, nachts einzuschlafen, und mein Job laugt mich aus, so dass ich das Gefühl habe, dass der ständige Stresszustand wirklich ein Problem für mein Energieniveau und meine Stimmung geworden ist, ganz zu schweigen von meinem Sexualleben.

Ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder Nahrungsergänzungsmittel genommen, die ich von Amazon hatte. Ich hab viel Zeit und Geld dafür aufgebracht, herauszufinden, welche Pillen ich nehmen sollte, aber im Endeffekt habe ich sie ohnehin immer vergessen zu nehmen und konnte es mir einfach nie zur Gewohnheit machen. Vor Kurzem hat mir meine Frau einen Artikel über die mangelnde Regulierung auf Amazon geschickt, was bedeutet, dass viele der Nahrungsergänzungsmittel, die sie verkaufen, gefälscht oder mit gefährlichen Inhaltsstoffen hergestellt sind. Als ich am Abend nach Hause kam, hatte sie die Pillen in den Müll geworfen, also schätze ich mal, das war's dann damit! (Glückliche Frau, glückliches Leben).

Als ich mit den Jungs an einem Wochenende Fußball geschaut habe, haben wir uns während der Halbzeit darüber unterhalten, wie erschöpft wir alle waren. Ich war an einem Punkt, an dem ich solide 8 Stunden Schlaf dem Sex vorziehen würde - keins von beidem hatte ich regelmäßig.

Mein Freund Lukas fing an, über Made for_ zu schwärmen, ein Unternehmen, das maßgeschneiderte Nahrungsergänzungsmittel anbietet und dir für jeden Tag einzeln abgepackte Nährstoffe schickt, die deinen Gesundheitszielen entsprechen. Lukas ist ein ziemlich zynischer Kerl, aber als ich ihm so zuhörte, wie er die ganze Zeit über diese Nahrungsergänzungsmittel sprach, dachte ich, dass ich sie ausprobieren muss.

Ich hab den Test bei Made for_ gemacht, wo mir Fragen zu meiner Ernährung (nicht gut), meinen Schlafgewohnheiten (noch schlimmer) und meinem Sexualtrieb (puh, frag nicht) gestellt wurden. Von da aus habe ich drei Gesundheitsziele ausgewählt, auf die ich mich konzentrieren will - Stress, Energie und Sex. Sie haben mir 4 Pillen empfohlen: 2 für Stress, 1 für Energie und 1 zur Steigerung der Libido. Zwar waren die täglichen Nährstoff-Tütchen etwas teurer als meine fragwürdigen Amazon-Pillen, dafür schien es sich aber mit der Qualität, Transparenz und dem praktischen kostenlosen Versand zu lohnen.

Meine Nährstoffe sind in einer hellblauen Box angekommen, mit einzelnen Tütchen für jeden Tag - ich habe festgestellt, dass ich viel weniger vergesse, sie zu nehmen, wenn die Nahrungsergänzungsmittel schon alle zusammen an einem Ort sind.

Nach ein paar Wochen fühlte ich mich ziemlich gut. Dann, nach 3 Monaten, fühlte ich mich ziemlich großartig. Für weniger als 1€ pro Tag tue ich aktiv etwas Gesundes für meinen Körper.

Ich kann wirklich sagen, dass es mit Nahrungsergänzungsmitteln allein, ohne Begleitung, schwer ist, am Ball zu bleiben und dass sie, solange sie nicht fest in den Alltag integriert sind, das Ruder nicht rumreißen werden. Mit Made for_ und weniger als 1 Euro pro Tag bin ich mir meiner Gesundheit mehr bewusst geworden und ich tue aktiv etwas Gutes für meinen Körper. Ich werde nie wieder Nährstoffe ohne Beratung kaufen - nicht mehr jetzt, wo ich die Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln erkannt habe, die in einen ganzheitlichen Gesundheitsplan integriert sind.

  • Lösun: gAls ich auf Made for_ gestoßen bin, dachte ich zuerst, dass ich keine Begleitung bräuchte, um Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, weil ich sie ja überall bekommen kann und klare Infos darüber erhalten kann, wie sie mir helfen. Als ich aber gesehen habe, dass ich für nur 1,50€ am Tag ein personalisiertes Nährstoff-Programm mit 24/7 Support durch Ernährungsexpert_innen bekomme, das mir in einer praktischen Box geliefert wird, in der alle Pillen an einem Ort sind, habe ich dem Ganzen eine Chance gegeben.
  • Sie haben mir 4 Pillen empfohlen: 2 für Stress, 1 für Energie und 1 zur Steigerung der Libido. Deren Pillen sehen viel besser aus, als die, die ich davor genommen habe. Anstelle von normalem Kurkumapulver verwenden sie Curcumin, dessen flüssige Form besser aufgenommen werden kann als Pulver und 185-mal bioverfügbarer ist im Vergleich zu herkömmlichem Curcumin (sie geben auch Magnesium hinzu, um den Muskelaufbau zu fördern).
  • Nach 3 Monaten Probezeit, war ich mir sicher, dass mir das Nährstoff-Programm hilft und ich habe eine Bestellung für weitere 6 Monate aufgegeben, um sicherzustellen, dass ich sie weiterhin nehme und etwas Geld zu sparen. Ich kann wirklich sagen, dass es mit Nahrungsergänzungsmitteln allein, ohne Begleitung, schwer ist, am Ball zu bleiben und dass sie, solange sie nicht fest in den Alltag integriert sind, das Ruder nicht rumreißen werden. Mit Made for_ und weniger als 1 Euro pro Tag bin ich mir meiner Gesundheit mehr bewusst geworden und ich tue aktiv etwas Gutes für meinen Körper. Ich werde nie wieder Nährstoffe ohne Beratung kaufen - nicht mehr jetzt, wo ich die Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln erkannt habe, die in einen ganzheitlichen Gesundheitsplan integriert sind.

UPDATE: Mach den Test und hol Dir 15% Rabatt auf Deine ersten 3 Monate!